Hipster-Hotels voll im Trend!

25hours Hamburg

Wer eine Unterkunft mit Spaßcharakter sucht, der ist bei den Hipster-Hotels genau richtig. Diese schießen wie Pilze aus dem Erdboden und kommen aus den USA, sind jedoch in den letzten Jahren auch in Deutschland sehr beliebt geworden. Das 25hours Hotel befindet sich zum Beispiel in der neuen Hafencity in Hamburg und bieten seinen Gästen neben jeder Menge Komfort und einzigartig geräumigen Zimmer und auch einen komfortablen Service. Die Zimmer heißen hier Kojen und sind im Stil eines Schiffes erbaut.

An jeder Ecke in den Hotels gibt es lustige Sprüche und kleine Anweisungen. Platz gibt es hier genug. Unter der Woche kommen vor allem Geschäftsreisende in die Hotels, die von den Standardhäusern einfach die Nase voll haben und ein privates und cooles Ambiente suchen. Am Wochenende ist das Publikum dann gemischt.

Die Hotels sind einfach anders, als normale Unterkünfte, sie bieten nicht übermäßig viel Luxus, sind jedoch geräumig und haben das gewisse Extra. Da kommt es nicht nur manchmal vor, dass der Gast einfach geduzt wird, denn bekanntlich gibt es ja auch in Amerika kein „Sie“. In einem Hipster Design Hotel gibt es verschiedenartige Dinge, zum Beispiel Betten, die auch als Schreibtische genutzt werden, bunte Teppiche, Bäder, die in die Zimmer übergehen oder auch rustikale Esssäle. Der Spaß der Gäste steht hier eindeutig im Vordergrund.

Jetzt nach einem geeignetem Zimmer suchen:

Foto: © 25hours hotel hamburg

Share this post
  , , , , , , , ,


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *